Dezember 2012

###########################################

Dezember 2012

26.Dez. “Dawoimmer-Training” : ………. Fahren waren – Huski-Anderl, Udo, “frugi”, DR-Peter, Ente, JörgR, Erhard uuuund Sherco-Inator Carsten. Besondere Vorkommnisse: Die Sherco hat hervorragende Traktion, u.a. weil da genial neue Reifen montiert sind. Und DR-Peter erfreut sich der noch immer warmen Dezembertemperaturen und springt samt Mopped in einen oberschenkeltiefen Teich. Werner würde sagen: “Flachköpper macht Launeeh!”

23. Dez. “Dawoimmer-Training” : ……… “frugi”, Moos-Man, Dr. Peter, Ente, Erhard. Bei bestem Wetter und ordentlich Wind hatten wir viel Spaß und keine besonderen Vorkommnisse.

Trial-hacht : …….. Trial Roll out am wärmsten Weihnachtstag seit Wetteraufzeichnung (20°C!). An einem ruhigen sicheren Ort haben wir die neuen Moppeds GasGas 250TXT und Beta 50Junior getestet. Quentin hat die kleine Maschine selbst gestartet und einige Runden in der Ebene gedreht. Da hat er seine Eltern ganz schön überrascht. Leider ist er aufgrund eines kurzen Gashängers in die Büsche eingeparkt. Da er sich dabei ganz schön angehauen hat, traute er der Sache nicht mehr. Mit Papa am Not-Aus hat er aber doch noch eine Runde gedreht und den Tag mutig beendet. Papa hat zuhause den Gaszug untersucht und alles gereinigt geschmiert und eingestellt. Leider dann mit dem Tank den Gaszug verspannt. Probefahrt endete im Zaun des Nachbarn. Beachtlich wie die kleine Trial den Papa nach 4m schon beschleunigt hat. Zum Glück hats grad keiner gesehen. Ich ziehe den abgebrochenen Kotflügel aus dem Maschendrahtzaun und tue unauffällig. Zurück bleiben eine Abschürfung am Schienbein und ein blauer Fleck am Oberschenkel….
Ach ja, die Große Trial geht ganz wunderbar, Moni hat den weich einsetzenden kräftigen Motor gelobt, ich habe Einfedern vor Stufen geübt.

Deckblatt des EEG-Kalenders

Als kleines Dankeschön für die regelmäßigen Spenden per Banküberweisung in 2012, bekamen die Spender den wertvollen EEG-Wankkalender in DIN A4 per Post zugesendet ! Auf den 12 Monats-Seiten

plus Deckblatt sind sehenswerte Fahrszenen der EEG-Members, künstlerisch wertvoll, abgelichtet. Der Kalender ist Zierde eines jeden Wohnzimmers !

(und nicht vergessen dem Günnie am 24.12.12 zum 50.-Geburtstag zu gratulieren, die Verleihung des ü50-Buttons findet im Rahmen der Weihnachtsfeier im Februar 2013 statt)

Die SlowRider-Gemeinde will sich geschlossen beim Neujahrs-Trial der Freisinger TrialBären am Samstag 5.1.13 dem Gelächter der Zuschauer stellen, Infos sind per Emil schon versendet, weitere Interessenten kontaktieren den WEB-Knecht !

Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein Husqvarna-Fahrer.
Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: “Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du musst in die Hölle.”
Große Enttäuschung.
Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: “Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du musst auch in die Hölle.”
Wieder große Enttäuschung.
Zum Schluss der Husqvarna-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will:
Der Torwächter: “Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir.”

Carsten kann jetzt Carsten anziehen ….

Stimmung !

 

Im Dezember war es soweit, unser 8-Finger-Carsen ist in die Jugend des Alters aufgestiegen und hat von mir – DEM PRÄSiii – offiziell den ü50-Button verleihen bekommen, das alles fand im Rahmen einer netten Feier statt………..

Hier ein wenig Diskussion rund um „dem 8-Finger-Carsten sein französisches Magersucht-Modell“ :
Frage :
Du könntest mir beim Günni dann mal zeigen wie man Mousse aufzieht ohne die tollen, einzigartigen, wundervollen schwarzen Felgen der französischen Schönheit zu verkratzen. Ich kann zwar Mousse inzwischen selbst aufziehen aber das ist mehr nach dem Motto aus neu mach alt.
Antwort :
Hassde denn ma bei Sherco nachgefragt, ob die dünnen Naben und Felgen das Montieren überhaupt zulassen, so schmächtig wie das Ding dasteht hält es doch sowieso nur 1 Reifensatz und dann muß was Neues her …….
Antwort 2 :
Ich hab gefragt bei Sherco:
Montieren ist erlaubt aber nur alle 4 Monate außerdem darf ich auf unebenem Boden nur max 25km/h fahren damit die Räder nicht brechen……… aber schneller bin ich ja eh nicht. ABER – Hauptsache die sieht geil aus haben die gesagt “Genau so ist das” hab ich geantwortet.

Jochi : ….. hat beim Krampus-Enduro im Ösiland einen hervorragenden 5. Platz gemacht, für ein ü50-Member wahrlich nicht schlecht! Wie auf den Fotos zu sehen, kann er den Gashahn noch immer recht weit aufdrehen …..
Nach 1,5 Std nur 5 Min. hinter dem Sieger ! (40 Starter in der Klasse), den 4. Platz machte ein gewisser Erich Brandauer auf einer Freeride !



###########################################

Kommentare abgeschaltet.